Schokoladen-Muffin, auf Gitter mit Milchflasche
Backen Meal Prep

Schokoladen-Muffins

Manchmal muss es Schokolade sein! Ohne wenn und aber!

Und neulich war so ein Tag! Die ganz Familie brauchte dringend einen Schoko-Schock in Form der köstlichsten Schokoladen-Muffins aus dem neuen „Modern Baking“ von Donna Hay.

Wir hatten es wirklich nötig, denn erst habe ich die doppelte Menge Zucker in die Schüssel der trockenen Zutaten gekippt – mit dem Ergebnis, dass Rezept eben komplett zu verdoppeln, um es zu retten. Und dann habe ich in der Aufregung auch gleich noch die Eier vergessen zu zugeben!! Echt jetzt????

Das mit den Eiern habe ich allerdings erst nach dem Backen bemerkt, als ich mir das Rezept noch einmal durch den Kopf gehen ließ und mich wunderte: „waren da keine Eier drin“?

Das erstaunliche Ergebniss:

Die Schokoladen-Muffins wurden trotzdem köstlich!! Was auch besser bei der Anzahl von 24 Stück war! Sie waren sicherlich etwas fester und der Geschmack nicht ganz perfekt abgerundet – aber dafür waren sie ganz unbewußt quasi vegan, da wir statt Milch, Kokostrinkmilch genommen hatten.

Ich kann berichten: die Muffins lassen sich hervorragen einfrieren und wieder auftauen, sie schmecken durch den hohen Schokoladengehalt allerdings auch ein gute Woche so einfach saftig! Ich hatte sie in einer luftdichten Dose und sie hielten ganz wunderbar.

Schokoladen-Muffin, auf Gitter mit Milchflasche
Print

Schokoladen-Muffins

  • Author: Tina
  • Prep Time: 10
  • Cook Time: 20
  • Total Time: 30
  • Yield: 12 1x
  • Category: Backen

Description

Super saftige Schokoladen-Muffins, ob mit oder ohne Ei. Das Rezept ist leicht abgewandelt, das Original ist aus „Modern Baking“ von Donna Hay.


Scale

Ingredients

    • 300 g Dinkelmehl 630
    • 2 TL Backpulver
    • 175 g (!) Rohrohrzucker 
    • 40 g Kokosraspeln
    • 25 g Kakaopulver
    • 250 ml Kokostrinkmilch
    • 125 ml Rapsöl
    • 2 Eier, leicht verquirlt  (es hat auch ohne funktionierte !?!)
    • 1 TL Vanillepulver (gibt es im Bioladen)
    • 200 g FairTrade Zartbitterschokolade, gehackt
    • 2 EL Puderzucker

 


Instructions

  • Den Ofen auf 180°c vorheizen
  • Ein Muffinblech (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen
  • Mehl, Backpulver, Zucker, Kokosraspel und Kakaopulver in einer großen Schüssel verrühren
  • Die restlichen Zutaten dazugeben und gerade eben so untermengen
  • Den Teig in die Förmchen verteilen und 20 Minuten backen (Stäbchenprobe)
  • 5 Minuten in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen
  • Muffins aus der Form holen und auf dem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen
  • Mit Puderzucker bestäuben


Notes

Die Muffins haben es durch die viele Schokolade in sich! Dafür halten sie sehr gut und lassen sich so hervorragend zum Meal Prep benutzen

Keywords: Schokoladen-Muffin, Muffin, Schokolade

0 Kommentare zu “Schokoladen-Muffins

Schreibe einen Kommentar