Pasta mit Tomaten-Sugo in Schüssel auf Marmorplatte
Basic Essen Hauptgerichte Rezepte

Pasta mit Tomaten-Sugo: der Sommer ist da!

Jedes Jahr freue ich mich aus ganzem Herzen, wenn die Tomatensaison aufs neue beginnt! Und jetzt ist es langsam soweit. Farbenfroh leuchtend strahlen die roten, orangen und gelben Früchte mir auf dem Markt entgegen – herrlich. Zeit für frische Pasta mit Tomaten-Sugo!!

Tomaten auf Marmorbrett

Selbstgemachte Pasta mit Tomaten-Sugo

Ein Klassiker der IMMER geht! Aber mit frischen Tomaten und Basilikum, der schon Sonne und nicht nur Gewächshäuser gesehen hat, schmeckte noch besser.

Das Pasta Rezept könnt ihr hier finden, es sind die leckersten Tagliatelle die ich kenne! Der Teig ist schnell gemacht und da ich einen Pasta-Aufsatz für die Kitchen Aid habe, sind die Nudeln super schnell gemacht. Wer da per Hand arbeitet muss ein bisschen mehr Geduld mitbringen, dass gebe ich zu!

Das Tomaten-Sugo, ist nichts neues – aber gerade darin liegt der Reiz. So wird die Pasta zu einem Wohlfühl-Essen par excellence. Ich mische gerne noch frische, ungekochte Tomaten in das Sugo, viel Basilikum und am liebsten Mozzarella mit rein.

Pasta mit Tomaten-Sugo in Schüssel auf Marmorplatte

Durch die selbstgemachte Pasta ist das Gericht zudem ein echter Satt-Macher! Wenn die Jungs hungrig aus der Schule kommen (denn 2 von 3 sind diese Woche in der Schule – hurra!), müssen die Nudeln nur noch für 2-3 Minuten ins kochende Wasser und alle sind happy!

Wer keine Zeit zum Nudeln selbst machen hat, der schenkt sich das eben. Das Tomaten-Sugo schmeckt natürlich auch mit gekaufter Pasta.

Nudeln mit Tomatensoße

Ich werde oft gefragt: „was gibt es denn bei euch heute?“ und obwohl es tatsächlich oft ganz einfache Gerichte – wie eben die Pasta mit Tomaten-Sugo sind- bekomme ich genauso oft die Antwort: „gute Idee, das mache ich auch mal wieder“. Und mir geht es genauso, manchmal vergesse ich die einfachsten Gerichte über Wochen und Monate und freue mich dann wie verrückt, wenn ich irgendwo daran erinnert werde.

Und genau deshalb gibt es hier eben heute so ein einfaches aber sehr leckeres Gericht! Lasst es euch schmecken!

Pasta mit frischem Tomaten-Sugo in Schälchen
Print
Nudeln mit Tomatensoße

Pasta mit Tomaten-Sugo

  • Author: Tina
  • Prep Time: 15
  • Cook Time: 5-10
  • Total Time: 30
  • Yield: 4 1x
  • Category: Kochen

Description

Manchmal ist das einfachste Rezept das Beste! Und dieses frische Tomaten-Sugo gehört definitiv dazu!


Scale

Ingredients

  • 1,5 kg Tomaten, am liebsten bunt gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Mozzarellakugeln
  • 1 Bund Basilikum

Instructions

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden
  • Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten
  • Tomaten waschen
  • 1 kg davon klein würfeln und zu der Zwiebel/knoblauch Mischung geben
  • Salzen und Pfeffern, mit der Prise Zucker abschmecken
  • 5 Minuten dünsten lassen
  • die restlichen Tomaten und Mozzarella fein würfeln
  • Basilikum zupfen
  • alles Zutaten vermischen und unter die frisch gekochte Pasta heben

Notes

Das Rezept ist wie immer die Basis, ihr könnt nach Lust und Laune verlieren. Thymian und Rosmarin mit in das Suso geben, Gemüse dazu schnippeln… 

Keywords: Tomaten-Sugo, Tomatensauce. Tomatensoße

Lust auf mehr Rezepte mit frischen Tomaten? Dann macht auf alle Fälle den Tomatensalat mit Meerrettich! So köstlich und perfekt zum Grillen geeignet!

0 Kommentare zu “Pasta mit Tomaten-Sugo: der Sommer ist da!

Schreibe einen Kommentar